Waldorf Alumni Mauer

Waldorf Alumni Mauer ist eine Plattform für Kontakt, Austausch, Vernetzung und Unterstützung von und durch Ehemalige der Rudolf-Steiner-Schule Wien-Mauer. Dies sind zunächst einmal vor allem die ehemaligen Schülerinnen und Schüler – WAM steht gleichzeitig aber auch offen für ehemalige Eltern, ehemalige Lehrerinnen und Lehrer der Schule.

 

• WAM – In Freiheit entlassen organisiert regelmäßige Abende für einen Austausch der Erfahrungen samt kurzen Präsentationen und Snacks – und gelegentlich auch größere Events.

• Die WAM-Homepage (www.wam.wien) bietet vielfältige Informationen und Erfahrungsberichte aus dem Erfahrungsschatz der Rudolf-Steiner-Schule Wien-Mauer.

• Im internen Bereich der WAM-Homepage können Ehemalige, die dies wünschen, Daten und Informationen für Austausch und Vernetzungen bekannt geben.

• Die Mitgliedschaft startet in der Oberstufe und im ersten Jahr gratis – danach beträgt der Mindest-Mitgliedsbeitrag € 12.– pro Jahr. Lehrlinge, Studenten sowie Menschen mit niedrigem Einkommen zahlen die Hälfte. Spenden sind – wie immer in Waldorfschulen – höchst willkommen!

 

Vorstand:
Obmann: Paul Langfelder
Obmann-Stellvertreterin: Leonie Mühlegger
Kassier: Matthias Köck
Schriftführer: Roman David-Freihsl

 

Vereinsadresse:
Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer
Endresstraße 100
1230 Wien

 

Bankverbindung:
Erste Bank
Kontoinhaber: WAM
IBAN: AT51 2011 1287 6977 7005
BIC: GIBAATWWXXX